Warum ist Lernspielzeug gut?

Was sind Lernspielzeuge?

Kinder lieben Spielzeug, also ist es keine schlechte Idee, Spielzeug als Lernwerkzeug für sie zu verwenden. Lernspielzeug, auch bekannt als intelligentes Spielzeug, wurde entwickelt, um Kindern zu helfen, ihre Lernfähigkeiten zu verbessern. Lernspielzeug fördert die Problemlösungskompetenz, die sozialen Fähigkeiten und das kreative Denken der Kinder.

Sie sind so konzipiert, dass sie jeden Aspekt der Lernmechanismen von Kindern ansprechen. Auf diese Weise können Kinder neben dem Erlernen neuer Fähigkeiten auch jede Menge Spaß haben. Einige gängige Beispiele für Lernspielzeug sind kreative Puzzles, Bauklötze und Farberkennungspuzzles.

Vorteile von Lernspielzeug für die Entwicklung von Fähigkeiten bei Kindern:

1.         Steigerung des IQ-Levels:

Lernspielzeug ist so konzipiert, dass es den IQ Ihres Kindes steigert, indem es sich auf die Gedächtnisleistung, die Motorik, die Identifikationsfähigkeiten und die Koordination von Händen und Augen konzentriert. Die IQ-Werte der Kinder steigen allmählich an, während sie mit diesen Spielzeugen spielen, weil sie den Verstand der Kinder herausfordern sollen, und im Gegenzug entwickeln sie Fähigkeiten.

Das Lösen eines Puzzles zum Beispiel erfordert, dass ein Kind seine ganze Energie auf Puzzleteile oder Blöcke konzentriert und erkennt, welche Blöcke zusammengesetzt werden müssen. Mit solchen Herausforderungen verbessert sich die Problemlösungsfähigkeit der Kinder.

2.         Motorische Fertigkeiten verbessern:

Motorische Fähigkeiten sind die Fähigkeit des Körpers, Muskelbewegungen zu steuern. Das Erreichen guter motorischer Fähigkeiten hängt davon ab, wie gut Muskeln, Gehirn und Neuronen zusammen koordiniert werden. Vom Fangen eines ankommenden Balls bis zum Treppensteigen hängt alles von den motorischen Fähigkeiten ab.

Lernspielzeug hilft Kindern, ihre motorischen Fähigkeiten zu verbessern. Wenn man einen kleinen Ball zu ihnen hinrollt und sie dann auffordert, den Ball zurückzuschicken, kann das Kind seine Fähigkeit verbessern, die Position des ankommenden Balls vorher zu bestimmen und dann Kraft anzuwenden, um ihn zurückzuschicken. Das Erlernen motorischer Fähigkeiten gibt den Kindern das Gefühl, selbständig zu sein.

3.         Stärkung der sozialen und emotionalen Fähigkeiten:

Einer der am meisten geschätzten Vorteile von Lernspielzeug ist seine Fähigkeit, die soziale und emotionale Entwicklung von Kindern zu fördern. Durch den Einsatz von Lernspielzeug lernen Kinder, sozial zu sein. Bei einigen Lernspielzeugen müssen Kinder mit anderen Kindern spielen und mit ihnen interagieren.

Die Kinder erleben verschiedene soziale und emotionale Aspekte, wie z. B. Freude beim Gewinnen, Weinen beim Verlieren, sich gegenseitig helfen, Freunde werden, warten, bis sie an der Reihe sind, und vieles mehr. Diese Interaktion führt zur Entwicklung von sozialen und emotionalen Fähigkeiten bei Kindern.

4.         Verbessert die Konzentration:

Die Konzentrationszeit von Kindern ist knapp bemessen. Sie werden sehr schnell abgelenkt, und diese Chance erhöht sich, wenn Kinder nicht viel Interesse an dem haben, was sie gerade tun. Dieser Mangel an Konzentration wird die zukünftige Leistung der Kinder bei akademischen Arbeiten und Routineaktivitäten beeinträchtigen, wenn sie nicht richtig behandelt werden.

Lernspielzeug macht komplexe Aufgaben wie Mathematik und Problemlösung interessant genug, um den Verstand der Kinder herauszufordern, während sie gleichzeitig Spaß an diesen Spielzeugen haben. Auf diese Weise steigern Lernspielzeuge das Interesse der Kinder am Lernen, was später zu einer verbesserten Konzentration führt.

5.         Bessere Vorstellungskraft und Kreativität:

Kinder werden mit einer großartigen Kreativität und einem Sinn für Neugierde geboren. Aus dieser Neugier heraus hinterfragen sie alles, was ihr Verstand nicht versteht, und erforschen die Welt durch genaues Beobachten und Untersuchen. Mit dem Alterungsprozess kann der Mensch sein Kreativitätsniveau nicht mehr aufrechterhalten, weil er es nicht richtig einsetzt.

Lernspielzeug hilft Kindern, ihre Kreativität auf verschiedene Objekte anzuwenden. Zum Beispiel fordert Knetsand Kinder heraus, sich andere Dinge vorzustellen und zu bauen, die sie fahren können. Nachdem sie sich entschlossen haben, etwas zu bauen, gehen die Kinder durch die Konstruktion und messen die Menge an Ton, die sie für ihren fantasievollen Gegenstand benötigen. Auf diese Weise bringt Lernspielzeug die Kreativität der Kinder zum Vorschein.

6.         Verbessert die Sinne:

Der Mensch hat fünf Sinne. Lernspielzeug hilft, drei dieser fünf Sinne zu verbessern, nämlich den Seh-, Tast- und Hörsinn. Bunte Lichter können den Sehsinn und die Farberkennung der Kinder verbessern. Die Verwendung von klangerzeugendem Lernspielzeug kann den Hörsinn entwickeln.

Die Beschaffenheit des Spielzeugmaterials verbessert den Tastsinn, da Kinder harte und weiche Gegenstände berühren und zwischen diesen beiden unterscheiden können. Die Entwicklung der grundlegenden Sinne hilft Kindern auch, ihre Kommunikationsfähigkeiten zu entwickeln.

Wie wählt man Lernspielzeug aus?

Sie sollten Lernspielzeug für Ihre Kinder mit Bedacht auswählen. Viele Lernspielzeuge haben eine Altersgrenze, die auf der Verpackung angegeben ist, daher ist es ratsam, sich vor dem Kauf die Altersgrenze anzusehen. Diese Altersangabe ist ein Zeichen dafür, dass das Spielzeug für die Fähigkeiten der jeweiligen Altersgruppe geeignet ist.

Es gibt verschiedene Gruppen von Spielzeugen, die sich nach dem Entwicklungsstand der Fähigkeiten richten. Kaufen Sie eines, das den Interessen Ihrer Kinder entspricht. Sie sollten auch die Beschreibung des Spielzeugs lesen, um zu sehen, welche Fähigkeiten es zu verbessern verspricht. Ein geeignetes Lernspielzeug für Ihr Kind kann anhand der Fähigkeiten ausgewählt werden, die Ihrem Kind noch fehlen.

Fazit:

Kinder können viel lernen, während sie spielen und Spaß haben. Wenn Sie Ihren Kindern Lernspielzeug zur Verfügung stellen, wird nicht nur ihr Spielbedürfnis befriedigt, sondern sie entwickeln auch wichtige Lebenskompetenzen. Lernspielzeug steigert den IQ, entwickelt motorische Fähigkeiten, soziale und emotionale Intelligenz, verbessert die Sinne und lässt Kinder ihre Fantasie und Kreativität sinnvoll einsetzen.

Diese Spielzeuge sind für Kinder notwendig, damit sie jede Fähigkeit lernen, die ihnen fehlt. Die Auswahl von Lernspielzeug für Ihre Kinder ist keine leichte Aufgabe. Sie sollten das Alter, die zu vermittelnden Fähigkeiten und den aktuellen Wissensstand Ihres Kindes berücksichtigen.

 

Foto von Markus Spiske von Pexels

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
TIPP!
Baby Stapelspaß (Lernspielzeug) hinten Baby Stapelspaß (Lernspielzeug)
Inhalt 1 Stück
9,99 € *
TIPP!
TIPP!
TIPP!